Wohnkonzepte mit Zukunft

MONTAG BIS DONNERSTAG
8:30 Uhr bis 16:00 Uhr

FREITAG
8:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Wollen Sie uns persönlich besuchen?
Lassen Sie sich dazu bitte unbedingt
einen TERMIN reservieren!

 

Kontakt: 0316 / 8054

gws@gws-wohnen.at

Feierliche Übergabe von 20 Mietwohnungen an die Stadt Graz in der Schönaugasse 116 und 118

Am 28.10.2014 fand nunmehr die feierliche Übergabe der Wohnhausanlage an die Bewohner durch Stadträtin Kahr, Stadtrat DI Dr. Rüsch und LAbg. Schwarz statt. Die GWS als baubetreuendes Unternehmen wurde durch Ing. Mag. Url vertreten, der Projektveranwortlicher für dieses Bauvorhaben ist.

Neben den bereits im Passivhausstandard sanierten Häusern Nr. 120 und 122 wurden die beiden bestehenden Häuser 116 und 118 auf Niedrigenergiestandard gebracht und die Fassaden und die Grundrisse aufeinander abgestimmt.

Die Sanierungszeit betrug etwas mehr als 1,5 Jahre.

Der Heizwärmebedarf dieses Passivhauses beträgt 42 kWh/m²a, vor der Sanierung waren es 195 kWh/m²a. Die Beheizung sowie die Warmwasseraufbereitung erfolgen über Fernwärme und werden durch eine Solaranlage unterstützt. Der Einbau von Aufzügen bringt zusätzlichen Komfort. Auch wurde für jede Wohnung ein Balkon errichtet.

Einige Daten zum Bauvorhaben:

  • Gesamtwohnnutzfläche: ca. 960 m²
  • Grundstücksfläche: ca. 1.026 m²
  • Gesamtbaukosten: ca. € 1,50 Mio.

 


Zurück

GWS Gemeinnützige Alpenländische Gesellschaft für Wohnungsbau und Siedlungswesen m.b.H.
Plüddemanngasse 107, 8042 Graz