Wohnkonzepte mit Zukunft

MONTAG BIS DONNERSTAG
8:30 Uhr bis 16:00 Uhr

FREITAG
8:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Wollen Sie uns persönlich besuchen?
Lassen Sie sich dazu bitte unbedingt
einen TERMIN reservieren!

 

Kontakt: 0316 / 8054

gws@gws-wohnen.at

Bereits im Oktober 2012 wurde in Gamlitz am Pleysteinplatz 408 der erste Bauabschnitt für Betreubares Wohnen mit 10 Mietwohnungen übergeben.

Wie geplant, fand nun am 27.08.2015 der Spatenstich für den zweiten Bauabschnitt mit weiteren 13 geförderten Mietwohnungen zwischen 46 m² und 85 m² statt.
Das Niedrigenergie-Wohnhaus wurde im Erdgeschoss in Massivbauweise und im Ober- und Dachgeschoss in ökologischer Holzbauweise errichtet und schlüsselfertig übergeben.
Die Wohnhausanlage ist an die Fernwärme aus Biomasse angeschlossen und gewährleistet somit ein ökologisches Wohnen.

Die Ausrichtung der Wohnungen nach Süden bzw. Westen mit Balkonen, Terrassen und Freiflächen verspricht ein angenehmes Wohngefühl in einer sehr guten Sonnen- und Ruhelage im Herzen von Gamlitz.

Überdachte PKW-Abstellplätze sowie Besucherparkplätze stehen - ebenso wie Kellerersatzräume - zur Verfügung. Die Kellerersatzräume werden entweder direkt bei den Terrassen oder im Außenanlagenbereich errichtet. Die gehobene Ausstattung, modernste Sicherheitsstandards und die Qualitätsarbeit heimischer Firmen, garantieren Wertbeständigkeit der Immobilie.

Mit der Errichtung dieses Wohnobjektes soll das gemeinsame Ziel der Marktgemeinde Gamlitz und der GWS als gemeinnütziger Bauträger, nämlich, den Menschen in Gamlitz ein angenehmes und leistbares Zuhause zu bieten, erreicht werden.

Bgm. Wratschko betonte bei dieser Spatenstichfeier die langjährige Partnerschaft zwischen der Marktgemeinde und der GWS, die in den letzten Jahrzehnten mehr als 200 Wohnungen für die Bewohner dieses regionalen Zentrums unter Zuhilfenahme von Wohnbaubauförderungsmitteln errichtet hat.

Einige technische Eckdaten:
Gesamtwohnnutzfläche: ca. 802 m²
Grundstücksfläche: ca. 3.000 m²
Gesamtbaukosten: ca. € 1.613.000,--.

Der Heizwärmebedarf für die Wohnanlage beträgt 29,98 kWh/m²a.

Die Fertigstellung ist für Oktober nächsten Jahres geplant.


Zurück

GWS Gemeinnützige Alpenländische Gesellschaft für Wohnungsbau und Siedlungswesen m.b.H.
Plüddemanngasse 107, 8042 Graz