Wohnkonzepte mit Zukunft

MONTAG BIS DONNERSTAG
8:30 Uhr bis 16:00 Uhr

FREITAG
8:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Wollen Sie uns persönlich besuchen?
Lassen Sie sich dazu bitte unbedingt
einen TERMIN reservieren!

 

Kontakt: 0316 / 8054

gws@gws-wohnen.at

Pflegewohnheim Aigner-Rollett am Rosenhain - Feierl.Eröffnung

„Ein modernes Haus der 4. Generation, in dem sich das Leben in Wohngemeinschaften durch Alltagsnähe und Normalität auszeichnet“. Das ist das Motto des Pflegewohnheimes der GGZ (Geriatrische Gesundheitszentren der Stadt Graz) am Rosenhain, welches am 16.05.2014 im Rahmen einer feierlichen Eröffnung der Öffentlichkeit offiziell vorgestellt wurde.
Namenspatronin für das neu gestaltete Pflegewohnheim ist Oktavia Aigner-Rollett, die als zweite Frau an der Universität Graz das Medizinstudium abgeschlossen hat und als erste Frau eine Arztpraxis in Graz eröffnet hat.
Der stolze Hausherr, Mag. Dr. Dipl.-HTL-Ing. MPH Gerd Hartinger lud die Gäste, darunter Bgm. Mag. Siegfried Nagl, Stadtrat Mag. (FH) Mario Eustacchio sowie Dir. Ing. Johannes Geiger von der GWS, ein, sich an diesem Tag der offenen Tür ein Bild vom Angebot des Hauses in schöner Lage zu machen.

Auf einer Grundstücksfläche von rund 17.000 m² wurden von der GWS in einer Bauzeit von 18 Monaten für die Stadt Graz im bestehenden Altbau 45 Betten auf den neuesten Stand gebracht und im Neubau 52 Betten errichtet. Weiters wurde eine Tiefgarage für 24 PKW und Abstellplätze im Freien für 22 PKW geschaffen. Die Ein- und Zwei-Bettenzimmer bzw. Wohnungen sind behindertengerecht ausgestattet und ein Lift sowie Pflegebäder erleichtern das Leben für die Bewohner.


Zurück

GWS Gemeinnützige Alpenländische Gesellschaft für Wohnungsbau und Siedlungswesen m.b.H.
Plüddemanngasse 107, 8042 Graz