Wohnkonzepte mit Zukunft

MONTAG BIS DONNERSTAG
8:30 Uhr bis 16:00 Uhr

FREITAG
8:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Wollen Sie uns persönlich besuchen?

Lassen Sie sich dazu bitte unbedingt einen
TERMIN reservieren!

Kontakt: 0316 / 8054

gws@gws-wohnen.at

Was bedeuten die Energiekennzahlen HWB und Gesamtenergieeffizienz-Faktor fGEE?

Der Heizwärmebedarf (HWB) ist die errechnete Energiemenge, die einem Gebäude innerhalb der Heizperiode zuzuführen ist, um die gewünschte Innentemperatur aufrechzuerhalten, z.B. wie durch Heizkörper an einen beheizten Raum abgegeben wird. Er ist eine Baukenngröße, also für ein spezielles Gebäude typisch, und wird von der Gebäudehülle (Bauform, Dämmung), Standort (groß- und kleinklimatische Bedingungen) und seine bauliche Nutzungsart bestimmt, ist aber vom Nutzerverhalten unabhängig. Die Bauform des Gebäudes geht über den Kompaktheitsgrad ein, die Wärmedämmung über die Wärmedurchgangskoeffizienten (U-Wert) der Außen- und Trennflächen, außerdem enthält sie die Gesamtenergiedurchlassgrade (g-Wert) aller Fensterflächen, einschließlich Orientierung und allfällige Abschattung der Glasflächen, also Wärmegewinne durch Sonneneinstrahlung (ÖNORM B 8110-1).

Allgemein dient der Heizwärmebedarf für die Definition von Energiestandards bei Häusern:

Die Kategorie "A++" steht dabei für einen äußerst geringen Bedarf und entspricht dem Passivhausstandard mit einem HWB≤ 10. Niedrigenergiehäuser haben einen HWB von ≤50.

Angestrebte Minimalforderungen für effiziente moderne Wärmedämmungen bei älteren Häusern liegen bei etwa HWB ≤ 100, für unsanierte Altbauten liegt der Wert allerdings typischerweise über 150 bis weit über 300 kWh/m²a.

Der Gesamtenergieeffizienz-Faktor ist der Quotient aus dem Endenergiebedarf und einem Referenz-Endenergiebedarf.

GWS Gemeinnützige Alpenländische Gesellschaft für Wohnungsbau und Siedlungswesen m.b.H.
Plüddemanngasse 107, 8042 Graz

Wir sind weiterhin für Sie da!

Das Team der GWS arbeitet derzeit vor allem im Homeoffice. Aus diesem Grund werden unsere MitarbeiterInnen nicht immer auf Anhieb telefonisch erreichbar sein - bitte haben Sie dafür Verständnis und nützen Sie verstärkt unsere digitalen Kommunikationskanäle.

Die E-Mail-Adressen der jeweiligen AnsprechpartnerInnen finden Sie hier - unser Team.

Sollten Sie nicht sicher sein, an wen Sie sich wenden sollen, schicken Sie Ihre Nachricht an gws@gws-wohnen.at und wir leiten sie an die richtige Person weiter.

Die Anliegen unserer KundInnen können wir am raschesten bearbeiten, wenn sie über unser Online Service Center erfolgen - zum Online Service Center.

Bitte bleiben Sie also zu Hause und bleiben Sie gesund!

Ihr GWS-Team

 




VERSTANDEN