Wohnkonzepte mit Zukunft

MONTAG BIS DONNERSTAG
8:30 Uhr bis 16:00 Uhr

FREITAG
8:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Wollen Sie uns persönlich besuchen?

Lassen Sie sich dazu bitte unbedingt einen
TERMIN reservieren!

Kontakt: 0316 / 8054

gws@gws-wohnen.at

Ablösen: Was ist abzulösen und von wem?


Einen Anspruch auf Ersatz von Aufwendungen (Investitionen) in einer Wohnung hat der Mieter nur bei Beendigung seines Mietverhältnisses, wenn sie eine wesentliche Verbesserung darstellen, über seine Nutzungsdauer wirksam und von Nutzen sind, nicht älter als 20 Jahre sind, dem Vermieter seinerzeit angezeigt und nicht abgelehnt wurden und unter Vorlage von schriftlichen Rechnungen.

Nicht abzulösen sind beispielsweise:

  • Möbel
  • Einbauküchen
  • Holzdecken
  • Telefon- und Kabel-TV-Anschlüsse
  • bloße Verschönerungsarbeiten
  • Fernsehantennen
  • Sicherheitseingangstüren
  • Eigenleistungen

GWS Gemeinnützige Alpenländische Gesellschaft für Wohnungsbau und Siedlungswesen m.b.H.
Plüddemanngasse 107, 8042 Graz